TSV Laupheim startet mit Kindersportschule (KiSS)

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2016 / 2017 startet beim TSV Laupheim - parallel zum Kinder- und Jugendsport in den einzelnen Abteilungen - eine KINDERSPORTSCHULE. Hierbei handelt es sich um ein Sportangebot für Kinder von 3 - 10 Jahren, bei welchem die Kinder sportartunabhängig und motorisch vielseitig ausgebildet werden. Zudem ist eine individuellere Betreuung möglich.

Das Qualitätssiegel "KiSS" ist ein vom Landessportverband geschütztes Qualitätsprädikat, welches bestimmte Qualifikationen voraussetzt, so u.a. Lehrinhalte, Gruppengröße und -zusammensetzung, zweimalige wöchentliche Trainingsstunden und eine qualifizierte Lehrkraft mit entsprechender Ausbildung/Studium.

Seit Jahren arbeitet der TSV Laupheim an abteilungsübergreifenden Sportangeboten für Kinder, welche letztlich in das Projekt einer Kindersportschule mündeten. Mit der Einstellung der künftigen KiSS-Leiterin, Frau Martina Geiwitz, zum 1. April 2016, ist der nächste wichtige Schritt getan. In den kommenden Wochen wird die KiSS weiter Gestalt annehmen.
Wir wünschen Frau Geiwitz an dieser Stelle einen guten Start beim TSV Laupheim und alles Gute an ihrer neuen Wirkungsstätte.

Interessierte Eltern können sich gerne mit der Geschäftsstelle des TSV Laupheim, Tel. 07392 - 6690, in Verbindung setzen und ggf. ihr Kind für einen KiSS-Platz vormerken lassen.

Es grüßt Sie vielmals

Hilmar Kopmann
Präsident des TSV Laupheim